FANDOM


Beschreibung Bearbeiten

Der Cestus war ursprünglich Aphrodites Gürtel und dessen Schmuck. Er wird immer von der Mutter an die Tochter, im derzeitigen Fall Daphne und Helen, weitergegeben und besteht aus zwei Teilen: Die eine Hälfte des Cestus bietet Schutz vor Waffen (diese Hälfte stellt den Gürtel dar), die andere Hälfte macht die Trägerin unwiderstehlich für denjenigen, den sie verführen will (diese Hälfte ist der Schmuck des Gürtels). Der Cestus kann sich in alles verwandeln, was er sein soll, um die Trägerin attraktiver zu machen. Die Trägerin kann, während sie den Cestus trägt, bewusst oder unbewusst die Gestalt (ihr Aussehen, Geschlecht) verändern. Verliebte jedoch sehen die Trägerin des Cestus immer so, wie sie wirklich aussieht. Da im Laufe der Zeit Gürtel aus der Mode kamen, sieht er aus wie eine Halskette mit Anhänger, die sich, je nach dem Geschmack des Betrachters, in ihrer Form und Art verändert.

Laut der Familie Delos muss der Cestus sich erst mit Liebes-Power aufladen... Dann ist er unglaublich stark. (Familie Delos zu Helen im Bezug auf sie und Lucas)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki