FANDOM


Leda
zur Person
Geschlecht: weiblich
Alter: Ca. 40
Haarfarbe: rotbraun
Augenfarbe: grün
Infos
Art: Scion
Haus von: Rom
Auftritte
Erwähnt in: Göttlich verloren
Auftritte in: Göttlich verliebt

Leda ist ein Scion aus dem Haus von Rom, dessen ehemalige Anführerin sie ist. Sie tötete ihren Bruder Adonis, weil dieser versuchte, sie und ihren ungeborenen Sohn Orion Evander umzubringen. Seitdem wird sie von Wahnsinn geplagt und ist nicht in der Lage, bei anderen Scions zu sein.

AuftrittBearbeiten

Göttlich verliebtBearbeiten

Eigentlich tritt sie nur ein einziges Mal auf, als Orion Helen mit zum Haus seiner Eltern nimmt und ihr erklärt, dass Leda nicht tot, sondern geisteskrank sei. Die beiden beobachten durch ein Fenster, wie Daphne und Daedalus Leda bei einem ihrer Anfälle bändigen. Leda entdeckt Orion draußen, aber Daedalus und Daphne gehen nicht darauf ein.

PersönlichkeitBearbeiten

Leda war wohl eine sehr zielstrebige, starke Anführerin des Hauses von Rom. Im Krieg um Atlantis hat sie etliche Menschen getötet.

AussehenBearbeiten

Sie wirkt laut Helen wie eine kleinere, weibliche Ausgabe von Orion. Sie hat lange lockige rotbraune Haare, ist sehr attraktiv und hat lange wohlgeformte Arme und Beine. Außerdem hat sie wohl grüne Augen, wie Orion.

FamilieBearbeiten



 
unbekannt
 
unbekannt
 
unbekannt
 
unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Cassiopeia
 
Daedalus
 
Leda
 
Adonis
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Orion
 
Cassandra
 



BeziehungenBearbeiten

Daedalus Bearbeiten

Orion vergleicht die Liebe seiner Eltern mit der von Helen und Lucas. Er sagt, dass seine Eltern einander mehr liebten als ihn, ihren Sohn, da Daedalus sich letztendlich für seine Frau entschied. Daedalus kümmert sich mit Daphne um die wahnsinnige Leda. Auch weißt Daedalus` Hass auf Ledas Feinde darauf hin, wie sehr er sie liebt.

OrionBearbeiten

Leda hatte den ungeborenen Orion und sich selbst beschützt, indem sie ihren geliebten Bruder Adonis, der das Kind umbrigen wollte, tötete. Doch ähnelt Orion später dem verstorbenen Adonis, weshalb seine Mutter ihn als ihren Feind betrachtet. Deshalb versuchte sie auch einmal, ihn umzubringen.

AdonisBearbeiten

Orion erzählt Helen, dass Leda und Adonis sich sehr nahe standen bis sie sich in Daedalus verliebte. Sie musste ihren Bruder töten, als er versuchte, den ungeborenen Orion und damit auch sie selbst zu töten.

TriviaBearbeiten

  • Geisteskrank, kann seitdem nicht die Führung ihres Hauses übernehmen
  • Sie hasst alle Häuser, sogar ihr eigenes
  • Kann nicht in der Gegenwart ihres Sohnes Orion sein, da sie ihn für ihren getöteten Bruder Adonis hält

NavigationBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki